Guatemala 25 Centavos 1888

45,13 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG
 
zzgl. Versand

Guatemala 25 Centavos 1888 historische Silber- und Umlaufmünze
Gesuchte historische Sammlermünze 25 Cents 1881-1891 Vogelabbildung Quetztal umseitig Libertad 835‰ Feinsilber, Erhaltung vorzüglich

Nicht vorrätig

Beschreibung

Guatemala 25 Centavos 1888

Die historische Umlaufmünze Guatemala 25 Centavos 1888 ist eine gesuchte Sammlermünze.Sie zeigt, wie vieleMünzen aus Guatemala, auf der Vorderseite die Liberty. Das Füllhorn was sie in der einen Hand hält symbolisiert Reichtum. Die Waage in der anderen Hand steht symbolisch für Gerechtigkeit.

Die Vorderseite der Münze zeigt auf der oberen Kante der Papierrolle einen Quetztal. Der Quetztal ist ein lateinamerikanischer Göttervogel und der Nationalvogel des Landes. Man erkennt ihn an seinem langen Schwanz. Nach dem Vogel ist in Guatemala die Währung benannt. Die guatemalischen Quetzals (1 Q) sind offizielle Umlaufmünzen. Zuvor war die Währung in Guatemala bis 1881 Peso. 1 Peso entsprach 8 Reales, danach entsprach 1 Peso 100 Centavos. (Cents).

Guatemala ist ein zentralamerikanischer Staat, im Norden grenzt er an Mexiko. Die dortige Währung zeigt auf den Münzen oft die Papierrolle umrahmt von zwei Zweigen mit gekreuzten Gewehren. Das ist das Staatswappen von Guatemala. 

Münzdetails:
Herkunftsland: Guatemala
Prägezeitraum: 1881-1891
Prägejahr: 1888
Nennwert: 25 Centavos
Münzgewicht: 6,20 g
Feingehalt: 835‰
Durchmesser: 24,3 mm
Erhaltung: vorzüglich

Avers:
Zentriert eine alte Papierrolle (Schriftstück) umgeben von Lorbeerzweigen, die unterhalb zur Schleife gebunden sind. Dahinter kreuzen sich zwei Gewehre. (Staatswappen von Guatemala)  Auf der Oberkante der Schriftrolle sitzt ein Vogel (Quetzal). Inschrift Papierrolle: LIBERTAD 15 de SETE de 1821. Umschrift: 0.835 G. 1888

Revers:
Darstellung der sitzenden Liberty mit Blick nach links. Sie sitzt im Gewand an eine Säule gelehnt. In der einen Hand eine Waage,in der anderen ein Füllhorn. Inschrift Säule: 30 DE JUNIO DE 1871. Umschrift: REPUBLICA DE GUATEMALA – 25 CENTs /

Der besondere Vorteil für den Käufer dieser Anlagemünze liegt im differenzbesteuerten Kauf nach §25a UStG. Ein besonders günstiges Angebot und eine schöne Bereicherung des Edelmetallportfolios mit guter Entwicklungschance.

Historische Umlaufmünze aus Guatemala 25 Cents 1881-1891

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.