Silberbarren 1 Unze Argor Heraeus 700 Jahre Eidgenossenschaft

46,06 

Enthält 19% ges. MwSt.
 
zzgl. Versand

Silberbarren 1 Unze Argor Heraeus 700 Jahre Eidgenossenschaft
Prägung in Polierter Platte, Sammlerbarren aus 999‰ Feinsilber, 700 Jahre Schweiz, Sammlerbarren, Lieferung erfolgt eingeschweisst.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Silberbarren 1 Unze Argor Heraeus 700 Jahre Eidgenossenschaft

Der Silberbarren 1 Unze Argor Heraeus 700 Jahre Eidgenossenschaft in Polierter Platte ist ein schönes Sammlerstück. 1221-1991- Siebenhundert Jahre Schweiz. Zu diesem Anlass wurden viele Münzen und auch Briefmarken erstellt. Alle 26 Kantone waren an der Feier beteiligt. 1991 wurde von allen Schweizern der 700. Jahrestag des Bundesbriefs von 1291 gefeiert. Diese Urkunde wird als Eidgenossenschaft bezeichnet.

Geschichte des Unternehmens:
Argor S.A. wurde 1951 im Kanton Tessin gegründet. 1988 als Argor-Heraeus bekannt. Das Unternehmen stellt unterschiedliche Barren her. Sowohl aus Silber, Gold, Platin und auch Palladium. Die Stückelungen (Gewichte) der Barrenausgaben sind auch vielschichtig.

Silberbarren 1 Unze (1 Ounce), 31,1 Gramm, Feinsilber 999

Silberbarren 1 Unze Argor Heraeus 700 Jahre Eidgenossenschaft
Lieferung erfolgt eingeschweisst

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.