Polen 20 Zloty Silbermünze Kreuzkröte Bufo Calamita 1998

44,11 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG
 
zzgl. Versand

Polen 20 Zloty Silbermünze Kreuzkröte Bufo Calamita 1998
Proof Silber 925‰ Gedenkmünze 100 Złotych Ochrona Srodowiska

Nicht vorrätig

Beschreibung

Polen 20 Zloty Silbermünze Kreuzkröte Bufo Calamita 1998

Die Silbermünze 20 Zloty Silbermünze Kreuzkröte Bufo Calamita 1998 ist in höchster Prägequalität, Polierte Platte, hergestellt worden. Sie zählt zu der Münzserie „Gedenkmünzen Tiere der Welt“.

Hier werden ähnlich der Serie Endangeres Wildlife, Tiere als Motiv geprägt, die vom Aussterben bedroht sind oder deren lebensräume stark gefährdet sind. Die Auflage der Münze liegt bei 20.000 Stück

Vorderseite:
Zentriert der polnische Adler, unterhalb das Prägejahr 1998. Umschrift: RZECZPOSPOLITA POLSKA – 1998 – 20 Zt

Rückseite:
Eine sitzende Kröte in einer Umgebung ihres Lebensraumes. Umschrift: ROPUCHA PASKÓWKA – Bufo calamita

Münzdetails:
Herkunftsland: Polen
Nennwert: 20 Zloty, 20 Złotych
Ausgabe: 1998
Münzgewicht: 28,28 g
Feingehalt: 925‰
Feingewicht: 26,16 g
Durchmesser: 38,6 mm
Erhaltung: Polierte Platte
Auflage: 20.000

Gedenkmünze Tiere der Welt:
Die Kreuzkröte steht unter Artenschutz und ist in Europa geschützt. Es gibt sie innerhalb Europas bis auf den Süden fast überall. Derzeit ist die Kreuzkröte nicht vom Aussterben bedroht, ist aber gelistet. Die flinke Kröte hält sich gern an flachen Gewässern, wie kleinen Tümpeln, auf. Ihr Lebensraum wird durch die Industrie und Änderung von ungenutzter Landschaft in Nutzflächen sehr stark eingeschränkt. Ohne den Lebensraum kann sich diese Krötenart nicht fortpflanzen.

Polen 20 Zloty Silbermünze Kreuzkröte Bufo Calamita 1998

__________________________________________________
Wenn Sie Münzen verkaufen möchten besuchen Sie unsere Hauptseite.

Beachten Sie auch unser grosses Angebot an weiteren Anlagebarren.

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.