Luxemburg 100 Francs 1963 Charlotte 1919-1964 silber

22,84 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG
 
zzgl. Versand

Luxemburg 100 Francs 1963 Charlotte 1919-1964 Silbermünze
Durchmesser 33,5 mm und ein schönes Gewicht von 15,03 Gramm Silber, Lieferung eingeschweisst in transparenter Folie.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Luxemburg 100 Francs 1963 Charlotte 1919-1964 Silbermünze

Diese sehr gut erhaltene Luxemburg 100 Francs 1963 Charlotte 1919-1964 Silbermünze entstammt dem 2er-Set „Charlotte und Jean“. Diese beiden Silbermünzen sind zum Gedenken an den 50. Jahrestag der Abdankung von Charlotte im Jahr 1964 und den Thronwechsel ihres Sohnes Joan. Sie erinnern an den Machtwechsel von Mutter Charlotte und Sohn Jean in Luxemburg.
Avers:
Familienwappen, Umschrift: GRAND DUCHE DE LUXEMBOURG, darunter der Nennwert mit 100 F (Luxemburgischer Franc)
Revers:
Mittig das Portrait von Charlotte, Umschrift: CHARLOTTE GRAND DUCHESSE DE LUXEMBOURG, unter dem Portrait von Charlotte steht das Prägejahr 1963
Münzdetails zu Luxemburg 100 Francs 1963 Charlotte 1919-1964:
Ausgabeland: Luxemburg
Metall: Silber (835/1000)
Gewicht: 18,00 g
Durchmesser: 33,50 mm
Nennwert: 100 Luxemburgischer Franc
Feingewicht: 15,03g Silber

Luxemburg 100 Francs 1963 Charlotte 1919-1964 Silbermünze

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.