Kanada Maple Leaf 10 oz Silber 1998 Zertifikat Box

448,75 

Enthält 19% ges. MwSt.
 
zzgl. Versand

Maple Leaf 10 oz Silber-Zertifikat 1998 aus Kanada
Nennwert 50 Dollars 10 Unzen Feinsilber 99.99‰ in Original Kapsel Lederetui mit Sterlingsilber certificate

Nicht vorrätig

Beschreibung

Kanada Maple Leaf 10 oz Silber 1998 Zertifikat Box

Die Maple Leaf 10 oz Silber-Zertifikat 1998 sind in limitierter Auflage erschienen. Das Besondere an diesem exklusiven 10 OZ Feinsilber Stück ist das Zertifikat. Üblicherweise gibt es ein Zertifikat in Form von Papaier. Nicht so bei dieser 10 Unzen Maple Leaf Münze

Das Zertifikat besteht aus 925er Sterlingsilber. Nummeriert mit Gravur der handelsüblichen Angaben in zwei Sprachen. Oberhalb in englischer Sprache, unterhalb französisch. Getrennt werden die Angaben durch die Certificate No. Die kleine Silberplakette wiegt 8 Gramm.

Die Auflage ist für die Maple Leaf sehr niedrig. Es gibt diese exclusive Sammlerset nur 13.500 mal. Bei Sammlern ist diese kanadische Silbermünze durch die kleine Silberplakette mit Zertifikat-Gravur eine Rarität. Die Münze hat nicht nur Sammlerwert sondern ist auch eine gute Möglichkeit Anlagesilber zu erwerben.

Vorderseite:
Großes Ahornblatt (Maple Leaf) beidseitig seitliche Prägung Feinsilbergehalt 9999. Umschrift: CANADA – FINDE SILVER 10 OZ ARGENT PUR

Rückseite:
Queen Elisabeth II im Portrait mit Blickrichtung nach rechts. Umschrift: ELIZABETH II – 50 DOLLARS 1998

Münzinformation:
Herkunftsland: Kanada
Hersteller: The Royal Canadian Mint
Prägejahr: 1998
Münzgewicht: 311,47g (10 OZ, 10 Unzen)
Nennwert: 50 Dollars
Material: Feinsilber 99,99%
Münzserie: Maple Leaf
Erhaltung: Stempelglanz in original Kapsel in Lederetui der Royal Canadian Mint mit Zertifikat aus Sterlingsilber in extra Kapsel. Limitierte Auflage mit Zertifikatsmummer
Auflage: 13.500

Australien 10 oz Kookaburra Feinsilber 2008

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.