Cook Islands 1 Unze Silber Bounty Segelschiff unterschiedliche Jahrgänge

38,70 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG
 
zzgl. Versand

Cook Islands 1 Unze Silber Bounty Segelschiff
Silbermünze, Anlagemünze Feingewicht: 31,1g, 1 oz. Unterschiedliche Jahrgänge, Lieferung nach Verfügbarkeit.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Cook Islands 1 Unze Silber Bounty Segelschiff

Die Cook Islands 1 Unze Silber Bountygibt es mittlerweile in unterschiedlichen Varianten. Alle Münzen haben das Geicht einer Unze Feinsilber.

Die Jahränge ab sind ist fälschungssicher geprägt worden. Die frühere Versionen haben keine feinen Wellen unterhalb der Motive. Auch die Darstellung der handelsrelevanten Informationen und des Nennwertes hat sich von Jahrgang zu Jahrgang verändert. Da es sich bei diesen Münzen um Anlagemünzen handelt, bieten wir die Silbermünzen unabhängig vom Jahrgang an.

Bei den Münzen 2014 steht der Nennwert 1 DOLLAR unterhalb des Segelschiffes. Ebenso das Gewicht, 1 oz, und die Feinheit. Bei den Silbermünzen ab 2015 steht der Nennwert ausgeschrieben über dem Segelschiff: „ONE DOLLAR“. Die Angaben über das Gewicht und die Feinheit stehen weiterhin unter der Bounty.

Diese „Cook Islands“ Münzen werden in Deutschland hergestellt. Es handelt sich bei den Silbermünzen um Agenturmünzen. Das sind in diesem Fall Anlagemünzen, die einen Nennwert haben, aber nicht als Zahlungsmittel in dem Herkunftsland eingesetzt werden.

Avers:
Die „Bounty“, das Segelschif, dazu der Nennwert „One Dollar“ mit dem nicht der US Dollar gemeint ist, sondern der „Cook Island Dollar“. Unterhalb des Segelschiffes steh das Gewicht und das Material mit „1Oz fine silver 9999“ (unterschiedliche varianten nach Jahrgang vorhanden)
Revers:
Queen Elisabeth II, oberhalb die Umschrift „COOK ISLAND“ unterhalb das Prägejahr.

Cook Islands 1 Unze Silber Bounty Segelschiff – diverse Jahrgänge, Lieferung nachVerfügbarkeit

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.