Alt-China Silberbarren 2 Tael um 1900 gepunzt

572,54 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG
 
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

China Silberbarren 2 Tael um 1900
Seltenes historisches Hochzeitsgeschenk, gepunzt XiXi, doppeltes Glück, Heiratssymbol beliebtes Hochzeitsgeschenk. 73,12g, Format

Vorrätig

Beschreibung

China Silberbarren 2 Tael um 1900 gepunzt

doppeltes Glück  – 73,12g

Dieser Silberbarren 2 Tael um 1900 ist eine Bezeichnung für eine historische Währungseinheit aus China. Heutzutage wird diese Einheit, Tael oder auch Liang, nicht mehr genutzt. Um 1900 aber war sie eine gebräuchliche Maßeinheit für Silber.

Der Wert von 1 Tael variierte je nach Ort und Zeit und den schwankendem Silberwert. Wenn man 1 Tael um 1900 umrechnet, ergab sich beispielsweise in Shanghai ein Gewicht von ca 37,5 Gramm Silber, im Handel außerorts aber nur ca. 34 Gramm. Der Tael konnte auch umgerechnet werden. in 100 Fen (Kandarihn) oder 10 Chin. Rechnet man heute mit der Tael Gewichtseinheit, so ergibt sich in einigen sehr wenigen asiatischen Provinzen ein Wert um die 37 Gramm.

Die Tael Silberbarren wurden traditionell als Hochzeitsgeschenk genutzt. Auf dem Boden des Gewichts ist ein runder Stempel (Punze) zu sehen. In ihm befindet sich ein chinesische Symbol „Xi Xi“. Die Zeichen der Punze Xi Xi stehen für „Double Happiness“. Übersetzt bedeutet es „Doppeltes Glück“. Man verschenkte also nicht nur Geld zur Hochzeit, sondern Werte der Liebe und des Glücks, die dieser punzierte chinesische Barren in sich trägt. Man wünscht den Frischvermählten Eheleuten mit diesem historischen Silberbarren mehr als eine glückliche Ehe.

Barrendetails:
Herkunftsland: China
Prägejahre: 1900 – 1920
Nennwert: 2 Tael
Barrengewicht: 73,12 g
Material: Feinsilber
Format: 40 x 25 x 20 mm (Länge x Höhe x Breite)
Erhaltung: wunderbare Patina

China Silberbarren 2 Tael um 1900

Wenn Sie Münzen verkaufen möchten besuchen unsere Hauptseite.
Beachten Sie auch unser grosses Angebot an Anlagebarren.

https://youtu.be/WwuXMyBUmfg

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.