China Panda 10 Yuan 1 oz Silbermünze teilvergoldet 2013

26,41 

Enthält 19% ges. MwSt.
 
zzgl. Versand

China Panda 10 Yuan 2013 teilvergoldet 1 oz Silbermünze
Sammlermünze aus Feinsilber 999‰ mit einer 24 karätigen Teilvergoldung, Lieferung erfolgt mit Zertifikat, gekapselt im Etui

Nicht vorrätig

Beschreibung

China Panda 10 Yuan 1 oz Silbermünze teilvergoldet 2013

Die seltene Sammlermünze China Panda 10 Yuan 2013 teilvergoldet setzt sich aus Feingold und Feinsilber höchster Qualität zusammen. Es handelt sich um eine Sammlerrarität, die nicht in so hohen Auflagen erschienen ist, wie die reinen Silbermünzen.

Diese Münzen sind zu Ehren der beliebten China Panda Münzserie erstellt worden. Kaum eine Serie ist so beliebt wie die mit dem niedlichen Panda Bären. Die Münze ist nur noch im Resale zu haben, Sonderausgaben wie diese vergoldeten Münzen sind schnell vergriffen.

Die Silbermünzen mit dem Panda Bären werden seit 1983 ausgegeben. Die Rückseite der Münzen zeigt immer den Himmelstempel in Peking. Die Vorderseiten zeigen unterschiedliche Darstellungen von Panda Bären. Jedes Jahr wechselt das Motiv. Mal sind es zwei Bären die Bambus fressen, mal ein Bär, der an einem Zweiglein kaut. Ausnahme des Motivwechsels bilden die Jahre 2001 und 2002, diese Jahre zeigen das gleiche Motiv.

Münzdetails:
Herkunftsland: China
Nennwert 10 Yuan
Prägejahr: 2013
Münzgewicht: 1 oz, 1 Unze, 31,1g
Feingehalt beider Edelmetalle: 999‰
Durchmesser: 40 mm
Erhaltung: Stempelglanz 24 Karat teilvergoldet, mit Zertifikat gekapselt im Etui

Silbermünzen 24 karätige Teilvergoldung:
Die Technik wird gern genutzt um Sonderausgaben zu prägen. Die Art der Darstellung soll das Motiv aufwerten. Es hebt sich besser von der Münze ab und optisch soll die Silbermünze durch die Goldapplikation edler aussehen. Sie ist etwas Besonderes und daher auch in wesentlich geringerer Auflage erschienen, als die reine China Panda Münze aus Silber.

China Panda 10 Yuan 2013 teilvergoldet 24 Karat

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.