Benin 1 oz Krugerrand Silbermünze teilvergoldet 1000 Francs 2015 Legendary Gold Classics

47,41 

Enthält 19% ges. MwSt.
 
zzgl. Versand

Benin 1 oz Krugerrand Silbermünze teilvergoldet 1000 Francs 2015
Die Münze zählt zu der Serie: Legendary Gold Classics, sie ist teilvergoldet, besteht aber aus 999 Feinsilber, eine Gedenkmünze an den legendären Krügerrand seit 1967

Nicht vorrätig

Beschreibung

Benin 1 oz Krugerrand Silbermünze teilvergoldet 1000 Francs 2015 Legendary Gold Classics

Die Benin 1000 Francs 2015 Krugerrand ist eine Sonderausgabe. Sie zählt zu den silbernen Gedenkmünzen. Auf der Motivseite steht das Datum 1967. Das Jahr in dem die Anlagemünze „Krügerrand“ erstmalig ausgegeben wurde. Der Krügerrand besitzt zwar keinen Nennwert, ist aber dennoch als offizielles Zahlungsmittel zugelassen. Es ist ähnlich wie mit der mexikanischen Libertad Münze. Auch da gibt es keinen Zahlwort, aber dennoch ist sie als offizielles Zahlungsmittel zugelassen

Die vergoldete Silbermünze zählt zu den Gedenkmünzen. Sie würdigt die legendäre Anlagemünze von Paul Kruger. Den Krügerrand mit dem Springbock. Kaum eine Münze ist so berühmt und als Anlagemünze beliebt wie der Krügerrand aus Südafrika.

Münzdaten
Herkunftsland: Benin
Münzserie: Legendary Gold Classics
Nennwert: 1000 Francs
Material: Feinsilber teilvergoldet
Feingehalt: 999‰
Nennwert: 1 oz, 31,1g
Münzgewicht: 1 oz, 31,1 g
Durchmesser: 38 mm
Erhaltung: Stempelglanz, beidseitig teilvergoldet

Avers:
Das viergeteilte Wappen der Republik Benin, das von zwei Leoparden gehalten wird. Darunter eine Banderole mit der Aufschrift: FRATERNITE JUSTICE TRAVAIL. Umschrift: REPUBLIQUE DU BENIN – 1000 FRANCS CFA
Revers:
Der berühmte Springbock der Krügerrand Münze. Beidseitig die Jahreszahl in zwei Teile geschrieben: 1967. Umschrift im vergoldeten Mittelteil: KRUGERRAND – FYNGOUD 1 OZ FINE GOLD. Umschrift außen im silbernen Bereich: 2015 – 1 OUNCE SILVER COIN – 9999 – LEGENDARY GOLD CLASSICS

Benin 1000 CFA 2015 Krugerrand Legendary Gold Classics – 1967 Krugerrand

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.