Australien Kangaroo 1 oz Silbermünze 2011

59,79 

Enthält 19% ges. MwSt.
 
zzgl. Versand

Kangaroo 1 oz Silbermünze 2011 Sammlermünze
Australien Silber-Känguru Stempelglanz One Dollar Finesilver, Auflage 5.000 Stück. Lieferung gekapselt

Nicht vorrätig

Beschreibung

Australien Kangaroo 1 oz Silbermünze 2011

Auf der Motivseite der der Kangaroo 1 oz Silbermünze 2011 sind zwei Kängurus abgebildet. Ein Muttertier mit ihrem Kind. Durch die unterschiedlichen Motive sind diese Silbermünzen keine reinen Anlagemünzen. Die Silver Kangaroo Münzen sind zu beliebten Sammlermünzen geworden. Jährlich wechseln die Känguru Motive. Auch die Auflage ist wesentlich geringer als bei herkömmlichen Anlagemünzen aus Feinsilber. Wenn man zum Zeitpunkt der Ausgabe keine Münze erwirbt, gibt es sie später nur noch im Zweitverkauf

Die Münz-Serie zeigt jährlich wechselnde Kängurumotive. Umschrift der Motivseite: „One Dollar“ sowie „1 Ounce Fine Silver“. Die Rückseite stellt ein Portrait der Königin Elizabeth II dar, enthält zudem den Landesnamen und das jeweilige Prägejahr.

Münzdetails:
Herkunft: Australien
Gewicht: 1 oz, 1 Unze, 31,1035 g
Nennwert: 1 AUS Dollar
Feinheit: 999‰
Durchmesser: 40,6mm
Hersteller: Royal Australien Mint
Prägejahr: 2011
Auflage: 5000

Die silbernen Australian Kangaroo Anlagemünzen werden seit 1993 von der Royal Australien Mint geprägt. Die Münzen sind aus 999‰ Feinsilber gefertigte Unzen Stücke. Aufgrund der unterschiedlichen Darstellung des Kängurus wurde aus den Anlagemünzen gefragte Sammlermünzen. Die Auflage der Münzen ist im Gegensatz zu reinen Silberanlagemünzen dennoch denkbar niedrig.

Kangaroo Silber 1 Unze 2011

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.