2 Dukaten 1764 Frankfurt Stadt Goldmünze Krönung Josef II Altdeutschland

2.242,55 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG
 
zzgl. Versand

2 Dukaten 1764 Frankfurt Stadt Goldmünze Krönung Josef II.
Historische Münze, gesuchte Sammlermünze, zur Krönung von Josefs II. zum römischen König in Frankfurt, Feingehalt 983‰, Fotos Originalfotos

Nicht vorrätig

Beschreibung

2 Dukaten 1764 Frankfurt Stadt Goldmünze Krönung Josef II. Altdeutschland

Die Goldmünze 2 Dukaten 1764 Frankfurt Stadt zählt zu gesuchten Sammlermünzen. Diese 2 Dukaten sind 1764 zur Krönung des römisch-deutschen Königs Joseph II ausgegeben worden. An diesem Ehrentag war der König gerade mal 23 Jahre alt.

1765 wird der König durch den Tod seines Vaters  Franz I. zum Kaiser. Er regiert daraufhin 15 Jahre lang, zusammen mit seiner Mutter Maria Theresia, das Heilige Römische Reich. Mutter und Sohn sind sich bezüglich der Innenpolitik überhaupt nicht einig. Erst 1780 wurde Joseph II. Alleinherrscher

2 Dukaten 1764 Frankfurt Stadt Goldmünze Krönung Josef II Altdeutschland
2 Dukaten 1764 Frankfurt Stadt Goldmünze Krönung Josef II Altdeutschland

Historische Goldmünze wie diese hier wurden aus einer weniger robuste Goldlegierung hergestellt. Die Münze besteht aus 983‰ Feingehalt. Zu Zeiten der Ausgabe 1764 waren die 2 Dukaten gültiges Zahlungsmittel.

Münzdaten:
Herkunftsland: Altdeutschland
Prägestätte: Frankfurt Stadt
Münzgewicht: 6,94g
Feingehalt: 983‰ (unregelmäßig)
Feingewicht: 6,82g
Durchmesser: 26mm (unregelmäßig)
Rand: geriffelt
Erhaltung: SS-VZ – sehr schön bis vorzüglich: Die Münzen hat durch den Umlauf Kratzer erhalten. Der Prägeglanz ist in geschützten Vertiefungen noch vorhanden. Die Details sind vollständig vorhanden. Mehr Informationen zum Thema Münzerhaltung finden Sie hier

Avers:
König und Kaiser Joseph II. Kopfbild seitlich, Blickrichtung nach rechts. Umschrift: IOSEPHUS II D G ROMANORUM REX

Revers:
Szene der Krönung zum König von Joseph II. und Maria Theresia. Umschrift: FELICIBUS AUSPICIIS – ELECT FRANCOF D XXVII MART MDCCLXIV

1764 Frankfurt Stadt Goldmünze zur Krönung von Josef II.
Avers minimale Gebrauchsspuren am Münzrand

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.