1 Thaler Silbermünze 1850 Ernst August Hannover 1850-1851 Bergsegen des Harzes

99,75 

Enthält 0% Differenzbesteuert nach §25a UStG
 
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

1 Thaler Silbermünze 1850 Ernst August Hannover 1850-1851
Kursmünze aus Altdeutschland, Erhaltung SS-VZ (Originalfotos) 1 Mark Fein, Bergsegen des Harzes

Vorrätig

Beschreibung

1 Thaler Silbermünze 1850 Ernst August Hannover 1850-1851 Bergsegen des Harzes

Die Silbermünze 1 Thaler Silbermünze 1850 Ernst August Hannover 1850-1851 zählt zu den gesuchten Kursmünzen. Die Münze stammt aus Altdeutschland / Braunschweig Calenberg Hannover. Der Prägezeitraum der Münzen in dieser Version war von 1850 bis1851. Die Münze ist sehr gut (bis vorzüglich) erhalten, sie hat die üblichen Gebrauchsspuren und eine schöne gleichmäßige Patina.

Der König Ernst August von Hannover wurde 1771 als Sohn von König Georg III. im Buckingham Palace geboren. Er studierte in Göttingen und war in der Armee in Hannover. Durch das Salische Gesetz durfte keine Frau als Königin in Hannover regieren. So kam es dass er anstelle von Victoria (Nichte von König Wilhelm IV) zum König ernannt wurde.

Münzdetails 1848:
Herkunftsland: Altdeutschland / Hannover
Nennwert: 1 Thaler / XIV EINE F.M. / FEINE MARK
Prägejahre: 1850-1851
Version: 1850 / B
Münzgewicht: 22,02
Feingehalt: 93,94
Durchmesser: 33 mm
Rand: Glatt NEC -ASPERA – TERRENT (durch Arbesken und Sternchen getrennt)
Erhaltung: SS-VZ – sehr schön bis vorzüglich, gleichmäßig leichte Patina

Avers:
Kopfbild des Königs Ernst August mit Blickrichtung nach rechts. Unterhalb seines Halses Kürzel der Prägestätte B. Umschrift: ERNST AUGUST V.G.G KOENIG V. HANNOVER
Revers:
Gekröntes Wappen von Hannover. Wappenspitze trennt das Prägejahr (Bsp. 1850) Umschrift: EIN THALER  – BERGSEGEN DES HERZES – XIV EINE F.M.

1 Thaler Ernst August Hannover 1848

Hinweis

Verkaufskriterien sind ausschließlich die Handelsfähigkeit als Anlagemetall, Material, Gewicht, Feingehalt und aufgeprägte Eigenschaften. Edelmetallbarren, Anlagemünzen und Umlaufmünzen werden gemäß ihrer Bestimmung ggfs. mehrfach verkauft und können Nutzungsspuren aufweisen. Es besteht für nicht von der NES hergestellte Fremdprodukte kein Anspruch auf Lieferung in Originalverpackung, da Versiegelungen, Verschweißungen, Verpackungen für Echtheitskontrollen geöffnet werden müssen. Bilder stehen musterhaft für das angebotene Produkt, diverse Jahrgänge oder Prägestätten. Die Fotografien geben nicht die Originalgröße wieder, die Farbe kann von den Originalfarben abweichen.